Global Hotkeys für Rhythmbox unter Linux Mint/Ubuntu

Songs abspielen oder pausieren, Lieder überspringen oder die Lautstärke ändern, ohne das Programm öffnen zu müssen – dafür gibt es Tastenkürzel (Global Hotkeys). Die regulären Hotkeys im Audio-Bereich der Tastenkombinationen unter Linux Mint bzw. Ubuntu funktionieren für Rhythmbox leider nicht. Aber es gibt Abhilfe.

Hotkeys Einstellungen unter Linux Mint: Rhythmbox

Abbildung 1: Tastenkombinationen unter Linux Mint einstellen

Unter »Menu → Kontrollzentrum → Tastenkombinationen« klicken wir auf »Hinzufügen« und legen damit einen neuen Eintrag an. Im Dialog, der sich dadurch öffnet, tragen wir einen Namen für die gewünschte Funktion ein. Wollen wir z.B. das nächste Lied durch eine Tastenkombination abspielen lassen, tragen wir bei Befehl rhythmbox-client --next ein. Nach dem Bestätigen sind wir wieder in der Liste der möglichen Tastenkombinationen (Abbildung 1). Dort klicken wir auf den eben erstellten Eintrag und drücken die Tastenkombination, mit der wir künftig das nächste Lied von Rhythmbox abspielen lassen wollen. Fertig. Damit lässt sich Rhythmbox unter Linux Mint und Ubuntu bequem durch Hotkeys steuern.

Liste möglicher Rhythmbox-Befehle

Rhythmbox bietet noch viele weitere Befehle, die durch Tastenkürzel genutzt werden können. Hier eine Liste aller Funktionen.

Befehl Beschreibung
--no-start Keine neue Instanz von Rhythmbox starten
--quit Rhythmbox beenden
--check-running Überprüfen, ob Rhythmbox bereits läuft
--no-present Ein vorhandenes Rhythmbox-Fenster nicht anzeigen
--next Zum nächsten Titel springen
--previous Zum vorherigen Titel springen
--seek Suchlauf im aktuellen Titel
--play Startet die Wiedergabe, falls aktuell pausiert
--pause Falls aktuell wiedergegeben, Wiedergabe anhalten
--play-pause Schaltet zwischen Wiedergabe und Pausieren um
--play-uri=Zu spielende Adresse Eine übergebene Adresse abspielen, falls nötig diese importieren
--enqueue Die ausgewählten Titel in die Wiedergabeliste aufnehmen
--clear-queue Die Warteschlange leeren ehe ein neuer Titel hinzugefügt wird
--print-playing Zeigt Name und Interpret für den aktuell wiedergegebenen Titel an
--print-playing-format Aufbereitete Lieddetails drucken
--select-source=Auszuwählende Quelle Die Quelle auswählen, welche auf die angegebene Adresse passt
--activate-source=Zu aktivierende Quelle Die Quelle aktivieren, welche auf die angegebene Adresse passt
--play-source=Wiederzugebende Quelle Aus der Quelle wiedergeben, welche auf die angegebene Adresse passt
--set-volume Wiedergabelautstärke festlegen
--volume-up Wiedergabelautstärke erhöhen
--volume-down Wiedergabelautstärke verringern
--print-volume Aktuelle Wiedergabelautstärke anzeigen
--set-rating Den momentanen Titel bewerten

Kommentieren: