Google Penalty: Was ist zu tun?

In den kommenden Tagen erscheint hier eine vierteilige Reihe von Anleitungen, die zeigen, wie unterschiedliche Google Penalties erkannt und behoben werden können. Die Schwere, die Art und das Ausmaß der Abstrafungen durch Google deuten auf die Ursachen hin. Die verhältnismäßig kleinste Abstrafung ist die Pagerank Penalty. Die schwerste Abstrafung ist die Entfernung einer ganzen Domain aus dem Google Index. In diesem Fall verliert eine Website ihren kompletten Traffic über die natürliche Google Suche.

Alle Anleitungen zum Umgang mit Google Penalties:

  1. Pagerank Penalty
  2. Entfernung einer Seite oder Domain aus dem Google Index
  3. deutliche Rankingverluste einer Seite oder Domain
  4. Keyword-Penalty
Autorin: Lara Möllring (+)
Lara ist SEO Managerin bei der Verlagsgruppe Handelsblatt. Dort kümmert sie sich um die Online-Auftritte von Handelsblatt und WirtschaftsWoche. 2010 bis Anfang 2014 hat sie als SEO Consultant mittelständische Online-Shops und internationale Konzerne im Bereich Suchmaschinenoptimierung betreut. Außerdem ist sie meine Schwester.

13. Februar 2013